Traditionelle Chinesische Medizin
Kinderwunschzentrum Augsburg

Die Reproduktion ist unser tiefster und ursprünglichster Instinkt. Es ist der biologische Sinn unseres Daseins.

Wie kann die TCM kinderlosen Paaren bei der Erfüllung ihres Lebenswunsches helfen?

Weltweit haben 8 bis 12 % aller Paare im reproduktiven Alter einen Kinderwunsch, der sich auf natürlichem Wege nicht erfüllt. Ein unerfüllter Kinderwunsch wird als eine Erkrankung des Reproduktionssystems definiert, bei der sich nach 12 Monaten und mehr – trotz ungeschütztem, regelmäßigem Geschlechtsverkehr – keine Schwangerschaft einstellt. (WHO, 2018)

In Deutschland ist jedes 6. Paar mit Problemen um die Zeugungs- und Empfängnisfähigkeit betroffen. Dies bedeutet oft für viele Paare großes Leid und die Nichterfüllung eines Lebenswunsches. Die moderne Reproduktionsmedizin kann diesen Wunsch oft erfüllen. Am besten in Begleitung mit den Methoden der TCM.

Blickt man auf die Ursachenverteilung für den unerfüllten Kinderwunsch, so liegt zu 40 % die Ursache bei der Frau und zu 40 % bei dem Mann. Zu 20 % sind beide Partner daran beteiligt oder die Ursache tatsächlich unbekannt. Obwohl die Ursachen einer ausbleibenden Schwangerschaft gleich auf beide Geschlechter verteilt sind, steht zu 90 % die Frau im Fokus der Behandlung.

Dies sollte Anlass sein, endlich auch die Männer in die Behandlung einzubeziehen. Denn sowohl die Eizelle als auch die Spermienqualität sollte so gut wie möglich sein, um ein Kind zu bekommen.

It takes two to make a baby!